CV Global Datenschutzerklärung

Ausgabedatum: 9. April 2018
Letzte Aktualisierung 3. Mai 2018

Einführung

Christian Vision („CV“, „wir“, „unser“, „uns“) ist eine große britische Wohltätigkeitsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, den christlichen Glauben weltweit durch Online-Massenmedien und die Unterstützung von christlichen Missionaren, Kirchen, Missionsorganisationen und Missionsprojekten vor Ort zu fördern. Weitere Informationen zu CV finden Sie auf der Website  www.cvglobal.co.

Diese Datenschutzerklärung (in Verbindung mit unseren Geschäfts- und Nutzungsbedingungen und unserer  Datenschutzerklärung und -aufbewahrungsrichtlinie, und anderen Dokumenten, die darin erwähnt werden) entspricht den Änderungen in den Datenschutzvorschriften innerhalb des Vereinigten Königreichs / der EU und zeigt auf, wie Christian Vision und ihre Tochtergesellschaften auf faire und ethische Art und Weise Daten über diejenigen Personen sammeln, verwalten, verarbeiten, speichern und teilen, die unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen verwenden. Wir können diese Bekanntmachung von Zeit zu Zeit ändern, daher sollten Sie diese Seite regelmäßig besuchen, um diese Bekanntmachung zu überprüfen.

Durch die Nutzung unserer Websites, Produkte oder Dienstleistungen und die Übermittlung personenbezogener Daten (falls zutreffend) erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Bekanntmachung nicht einverstanden sind, übermitteln Sie bitte keine personenbezogenen Daten und nutzen Sie unsere Websites nicht.

Datenschutzerklärung

Christian Vision verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre und Datensicherheit zu schützen. Wir verstehen, dass Besucher und Nutzer unserer Produkte, Dienstleistungen und Websites über ihre Privatsphäre und die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten besorgt sind. Gleichzeitig wollen wir sicherstellen, dass Sie den vollen Nutzen aus unseren Produkten, Dienstleistungen und Websites ziehen können.

Diese Richtlinie erläutert, wie CV die Datenschutzgesetzgebung innerhalb des Vereinigten Königreichs, die allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt, bis das Vereinigte Königreich die EU verlässt, und die Vorschriften über Datenschutz und elektronische Kommunikation einhält. Diese Mitteilung umfasst jene Tätigkeiten, die unter die Bestimmungen der Gesetze des Vereinigten Königreichs und der EU (so lang wie das Vereinigte Königreich ein Mitgliedstaat ist) fallen, falls zutreffend.

Folglich sind die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Rechte und Pflichten (und die in unseren Geschäfts- und Nutzungsbedingungen und  Datenschutzerklärung und -aufbewahrungsrichtlinie, und allen anderen darin erwähnten Dokumenten) möglicherweise nicht für alle Personen in allen Gerichtsbarkeiten verfügbar. Es ist wichtig zu beachten, dass aufgrund der religiösen Natur der gemeinnützigen Ziele von CV, die den Dialog fördern, Informationen, die Sie mit uns teilen, personenbezogene Daten von sensibler Natur enthalten können, wie z. B. (aber nicht beschränkt auf) ethische, religiöse, sexuelle oder politische Weltanschauungen. CV wird immer sein Bestes tun, um hohe Standards der Datenverarbeitung und Sicherheit anzuwenden, wo immer wir in der Welt tätig sind, und wird sicherstellen, dass wir alle lokalen Datenschutzgesetze einhalten, die für unsere Beziehung mit Ihnen anwendbar sind.

CV wird Sie per Post, E-Mail, Telefon oder SMS nur im Zusammenhang mit gemeinnützigen Zwecken, im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses, mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder für unsere berechtigten Interessen kontaktieren.

Angaben zur eingetragenen Wohltätigkeitsorganisation

CV ist eine Company limited by guarantee (LBG), die in England und Wales registriert ist:

  • Nummer der eingetragenen Gesellschaft 2842414
  • Nummer der eingetragenen Wohltätigkeitsorganisation 1031031

CV ist ein beim Information Commissioner’s Office im Vereinigten Königreich registrierter Datenverantwortlicher mit der Nummer Z5994665.

Unser eingetragener Firmensitz ist:

The Pavilion, Manor Drive
Coleshill, B46 1DL
Vereinigtes Königreich

Arten personenbezogener Daten

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung umfassen personenbezogene Daten Informationen über Sie, wie z. B. Ihren Namen, Ihren geografischen Standort, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihre persönlichen Vorlieben, Interessen (einschließlich religiöser Ansichten und Zugehörigkeiten) sowie andere Informationen, die Sie uns mitteilen können.

Sie können unsere Websites besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder personenbezogene Daten über sich preiszugeben, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse.

Wir sammeln Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:

  • um Ihnen Zugang zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu verschaffen, die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern , die wir anbieten und um unser Geschäft weiterzuentwickeln;
  • um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten;
  • um auf Ihre Anfragen zu antworten;
  • um Bewerbungen für eine Stelle zu bearbeiten;
  • um auf Beschwerden zu antworten und diese zu bearbeiten;
  • um unseren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen;
  • um die Nutzung unserer Website und Apps zu prüfen.

Weitere Informationen finden Sie im unten stehenden Abschnitt „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden“.

Wir können auch Daten spezieller Kategorien sammeln, wie zum Beispiel:

    • ihre Rasse oder ethnische Herkunft;
    • ihre religiösen Überzeugungen oder Zugehörigkeiten;
    • ihr philosophischen Überzeugungen
    • Angaben zu ihrer körperlichen oder geistigen Gesundheit;

Daten spezieller Kategorien werden nur bei Bedarf für ein Vertragsverhältnis oder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erhoben.

CV sammelt Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise, z. B. per E-Mail, Internetzugang oder durch die Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen. Diese Daten können zum Beispiel wie folgt erhoben werden:

  • wenn Sie die Schaltfläche „Kontaktieren Sie uns“ auf unserer Website nutzen;
  • wenn Sie über andere Websites, die wir betreiben oder auf die wir Zugriff haben, angeben, dass Sie kontaktiert werden möchten;
  • wenn Sie ein persönliches Benutzerkonto auf einer unserer Plattformen erstellen;
  • wenn Sie Online-Informationen über unsere Dienste empfangen und lesen;
  • wenn Sie sich über unsere Website bewerben;
  • wenn Sie Materialien anfordern, sich für einen Newsletter oder News-Updates anmelden, oder
  • wenn Sie mit einem Vertreter von CV und einer seiner Tochtergesellschaften und/oder einer unserer Partnerorganisationen korrespondieren;
  • wenn Sie sich für eine Konferenz oder Veranstaltung von CV anmelden oder daran teilnehmen.

Wenn Benutzer unsere Produkte oder Dienstleistungen besuchen, können unsere Server automatisch Informationen zu statistischen Zwecken über den Einsatzzweck des Produktes oder der Dienstleistung aufzeichnen, wie z. B.:

  • den Typ des verwendeten Browsers;
  • die verweisende URL;
  • die IP-Adresse.
  • die Anzahl und Art der betrachteten Seiten;
  • das Datum und die Uhrzeit der Besuche; und
  • die Exit-URL.

Diese Informationen sind keine personenbezogenen Daten und bleiben auf jeden Fall anonym. Wir verknüpfen die anonymen Informationen nicht mit anderen personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie haben sich zum Zeitpunkt der Nutzung entweder bei einem Produkt oder einer Dienstleistung registriert oder bei einem Produkt oder einer Dienstleistung angemeldet. Wenn Sie sich bei dem Produkt oder der Dienstleistung nicht identifiziert haben, z. B. durch Registrierung oder Einloggen, erfassen wir keine personenbezogenen Daten, die sich aus der Nutzung unserer Website ergeben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch über Social-Media-Plattformen und Netzwerke wie Facebook erfassen, die es Ihnen ermöglichen, Informationen mit uns zu teilen oder zu teilen. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Social-Media-Plattformen und Netzwerken finden Sie in den Datenschutzrichtlinien und -einstellungen der von Ihnen verwendeten Social-Media-Plattformen und Netzwerke.

Wenn Sie Informationen bei uns anfordern, können wir die E-Mail-Adresse verwenden, die Sie übermitteln, um Ihnen Informationen über unseren Dienst und Materialien zu senden, die für Sie von Interesse sein können. Wenn Sie vertraglich vereinbart oder zugestimmt haben, Mitteilungen von uns zu erhalten, wie z. B. per E-Mail, können Sie jederzeit anfordern, dass wir Sie aus der Liste entfernen, indem Sie die Anweisungen zur Abmeldung nutzen, die in jeder E-Mail angegeben sind, oder indem Sie den Datenschutzbeauftragten (DSB) über die unten aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.

Verwendung von Cookies

Unsere Websites verwenden „Cookies“, um Informationen zu sammeln und Sie von anderen Nutzern auf unseren Websites zu unterscheiden. Hiemit können wir Ihnen eine zufriedenstellende Benutzererfahrung bieten, während Sie sich auf unserer Webseite aufhalten und gleichzeitig können wir unsere Website verbessern.

Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen an Informationen (wie z. B. eine anonyme eindeutige Kennung) enthalten, die beim Besuch einer Website auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Cookies werden dann bei jedem weiteren Besuch an die ursprüngliche Website, oder zu einer anderen Website, die dieses Cookie erkennt, zurückgesendet. Cookies sind nützlich, weil sie es der Website ermöglichen, das Gerät eines Benutzers wiederzuerkennen. Cookies dienen vielen verschiedenen Zwecken und tragen zum Beispiel dazu bei, dass Sie zwischen den Seiten effizienter navigieren können. Sie ermöglichen die Speicherung Ihrer Vorlieben sowie die Verbesserung der Benutzererfahrung. Sie tragen auch mit dazu bei, dass Online-Werbung Ihnen und Ihren Interessen besser entspricht

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies auf unserer Website: dauerhafte Cookies; Session-Cookies; und Drittpartei-Cookies. (Weitere Informationen zur Steuerung und Einstellung von Cookies finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers).

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, oder dass Sie eine Warnmeldung erhalten, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie allerdings keine Cookies akzeptieren, können Sie bestimmte Produkte oder Dienstleistungen von CV möglicherweise nicht so effektiv nutzen wie gedacht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP‐Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP‐Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP‐Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Google Analytics Tracking deaktivieren
„Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP‐Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“

Wie wir personenbezogene Daten nutzen

Die Gründe, warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, speichern und weitergeben, sowie die rechtlichen Grundlagen dafür sind nachfolgend aufgeführt.

Zweck der Speicherung und Verarbeitung von Daten Rechtliche Grundlagen der Datenspeicherung und -verarbeitung Wann und mit wem Ihre Daten geteilt werden Datenaufbewahrungsrichtlinie
Um die Anforderungen eines Vertragsverhältnisses oder einer Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen, die sich aus dem von Ihnen angeforderten Produkt oder der angeforderten Dienstleistung ergeben. Um die Anforderungen unserer Vereinbarung und der Nutzungsbedingungen zu erfüllen Je nach Bedarf; mit CV oder einer unserer Mitgliedsorganisationen oder Dienstpartner Mindestens 6 Jahre nach Beendigung des aktiven Kontakts oder Abonnements
Um Ihnen technischen Support in Verbindung mit unseren Produkten oder Dienstleistungen zu bieten. Um die Anforderungen unserer Vereinbarung und der Nutzungsbedingungen zu erfüllen Je nach Bedarf; mit CV oder einer unserer Mitgliedsorganisationen oder Dienstpartner Bei Beendigung des aktiven Kontakts oder Abonnements
Um unserem berechtigten Interesse an der Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen und Nutzererlebnisse von CV gerecht zu werden und um unser Geschäft weiterzuentwickeln (einschließlich der Möglichkeit, die Nutzung unserer Website und Apps zu prüfen) Um die Anforderungen unserer Vereinbarung und der Nutzungsbedingungen zu erfüllen; und/oder denen Sie zugestimmt haben. Je nach Bedarf; mit CV oder einer unserer Mitgliedsorganisationen oder Dienstpartner Bei Beendigung des aktiven Kontakts oder Abonnements
Um (mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung) unsere Beziehung zu Ihnen aufzubauen, zu pflegen und/oder zu verwalten Sie haben Ihre Einwilligung erteilt Je nach Bedarf; mit CV oder einer unserer Mitgliedsorganisationen oder Dienstpartner Bei Beendigung des aktiven Kontakts oder Abonnements
Zum Schutz gegen Fehler, Betrug, Diebstahl und Schäden an unserem Eigentum Um die vertraglichen Anforderungen unserer Geschäfts- und Nutzungsbedingungen und/oder gesetzliche oder regulatorische Anforderungen zu erfüllen Bei Bedarf; mit staatlichen Aufsichts- und/oder Vollzugsbehörden, externen Prüfern, internen Prüfern, CV-Rechtsvertretung Mindestens 6 Jahre
Damit wir anwendbaren gesetzlichen oder regulatorischen Prozessen genügen können (es ist zum Beispiel möglich, dass wir personenbezogene Daten sammeln, um Verpflichtungen nachzukommen, die uns von verschiedenen Behörden auferlegt werden) Um gesetzliche oder regulatorische Anforderungen zu erfüllen Je nach Bedarf; mit CV oder einer unserer Mitgliedsorganisationen oder Dienstpartner, Regierung regulatorischen und/oder Vollzugsbehörden, externe Prüfern, internen Prüfern, Rechtsvertretung von CV Mindestens 6 Jahre
Um mit Ihnen (mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung) über unseren Dienst und unsere Materialien zu kommunizieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie haben Ihre Einwilligung erteilt Je nach Bedarf; mit CV Bei Beendigung des Abonnements
Um auf jegliche Beschwerden ihrerseits reagieren zu können Sie haben Ihre Einwilligung erteilt Je nach Bedarf; mit CV oder einer unserer Mitgliedsorganisationen oder Dienstpartner Mindestens 3 Jahre nach Abschluss des Beschwerdeprozesses
Um Bewerbungen für eine Stelle zu bearbeiten; Sie haben Ihre Einwilligung erteilt, und um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen Je nach Bedarf; mit CV Mindestens 6 Monate nach Bewerbungen und mindestens 6 Jahre nach jeglicher Anstellung

Weitergabe von Daten

CV übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nie an Dritte (außer wie unten beschrieben), es sei denn, dies ist für ein vertragliches Produkt oder eine Dienstleistung oder eine gesetzliche oder regulatorische Anforderung erforderlich. In den meisten Fällen werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, das Produkt oder die Dienstleistung abzulehnen, bevor Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden.

Um den Dienst und die organisatorischen Zwecke, für die Sie uns die personenbezogenen Daten mitgeteilt haben, ausführen zu können, können diese unseren Mitarbeitern mitgeteilt werden (einschließlich Mitarbeiter unserer Tochtergesellschaften), unseren Partnern und Dienstpartnern sowie anderen Parteien, die derartige Informationen anfordern, um uns beim Aufbau, bei der Aufrechterhaltung und Verwaltung unserer Beziehung mit Ihnen zu unterstützen und Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstprodukte zu liefern.

Dies kann Folgendes beinhalten:

CV-Niederlassungen – Derzeit in Nordamerika, Lateinamerika, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, Asien-Pazifik, Europa, dem Mittleren Osten und Afrika.

Ausländische Empfänger – CV kann personenbezogene Daten an Dienstleister für outgesourcte Informationstechnologie übermitteln, einschließlich Cloud-Computing-Anbieter und Dienstleister für Datenspeicherung, die in Übersee niedergelassen sind.

Online-Werbung – CV kann unsere Aktivitäten und Materialien durch den Kauf von Werbeflächen auf Websites Dritter fördern. Von diesen Drittfirmen gesammelte Tracking-Daten werden verwendet, um zu entscheiden, welche Werbung Sie auf Drittanbieter-Websites und Anwendungen zu sehen bekommen, hierdurch wird Ihre Identität allerdings nicht preisgegeben.

 

Andere Plattformen oder Services – Einige Produkte und Dienstleistungen von CV können mit externen Services, einschließlich Social-Media-Netzwerken, gekoppelt werden. Dies kann bedeuten, dass Informationen, z. B. über Ihre Interessen und Aktivitäten, von anderen Stellen (z. B. Facebook) verfolgt oder abgerufen werden. CV kann auch Analysetools und -dienste (wie Google Analytics) verwenden, um Ihre Nutzung von CV-Produkten und -Dienstleistungen zu verfolgen.

Infolgedessen können Ihre personenbezogenen Daten sowohl im Vereinigten Königreich als auch in anderen Ländern, einschließlich Ländern außerhalb der Europäischen Union, unter der Kontrolle von CV oder einer unserer angeschlossenen Organisationen oder Dienstpartner erfasst, verwendet, verarbeitet, gespeichert oder weitergegeben werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten an Dienstpartner oder Dienstleister bereitgestellt werden, unternehmen wir Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und wir verwenden Vertraulichkeitsvereinbarungen, die die Verwendung Ihrer Daten auf den dafür vorgesehenen Zweck beschränken.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung sammeln, verwenden oder weitergeben können, wenn wir dazu gesetzlich oder behördlich verpflichtet sind.

Datenaufbewahrung

Wir bewahren personenbezogene Daten so lange auf, wie wir sie für rechtliche oder geschäftliche Zwecke benötigen. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Aufbewahrungsrichtlinie. Bei der Festlegung der Aufbewahrungsdauer berücksichtigt CV lokale Gesetze, vertragliche Verpflichtungen und die Erwartungen und Anforderungen von Personengruppen, basierend auf der Art ihrer Beziehung zu CV. Wenn personenbezogene Daten nicht mehr benötigt werden, werden diese auf sichere Weise zerstört oder gelöscht. Wir unternehmen auch Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns gesammelten personenbezogenen Daten korrekt, aktuell und vollständig sind. Diese Schritte umfassen die Pflege und Aktualisierung von personenbezogenen Daten, wenn wir von Personen darauf hingewiesen wurden, dass ihre personenbezogenen Daten sich geändert haben.

Sicherheit und Schutz

Wir unternehmen angemessene Schritte, um alle personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, vor Missbrauch, Beeinträchtigung, Verlust, unberechtigtem Zugriff, Veränderung oder unberechtigter Offenlegung zu schützen. Wir sind verpflichtet, sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher sind, und wir sind verpflichtet, angemessene Schritte zu unternehmen (geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren), um personenbezogene Daten in elektronischer oder physischer Form zu sichern und zu versuchen, unbefugten Zugang zu verhindern. Diese Schritte umfassen die Verwendung von Internet-Verschlüsselungssoftware, Secure Socket Layer (SSL)-Protokoll beim Sammeln oder Übertragen sensibler Daten, Passwortschutz für elektronische Dateien, Sicherung von Papierdateien in verschlossenen Schränken und physische Zugangsbeschränkungen. Bedauerlicherweise ist die Übermittlung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der an unsere Internetseiten gesendeten Daten nicht garantieren, daher erfolgt jede Übertragung auf eigenes Risiko.

Wo wir Daten speichern

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und dort gespeichert werden. Die Daten können auch von Mitarbeitern verarbeitet werden, die außerhalb des EWR für uns oder für einen unserer Lieferanten tätig sind. Solche Mitarbeiter beschäftigen sich unter anderem mit der Erbringung von Unterstützungsleistungen. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher verwahrt sind und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzrichtlinien behandelt werden.

Links zu anderen Websites

Unsere Produkte können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Dritten klicken, werden Sie auf die Website dieser Drittpartei weitergeleitet. CV hat keine Kontrolle über und übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von -Websites oder Dienstleistungen von Drittanbietern. Ihre Möglichkeit, sich von einem Tool oder einer Plattform einer Drittaprtei abzumelden, hängt von den Bedingungen Ihrer Vereinbarung mit dieser dritten Partei ab. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzerklärung jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

Ihre Rechte

Wenn Sie CV personenbezogene Daten übermitteln, haben Sie bestimmte Rechte:

Zugriffsrecht

Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten, die in unserem Besitz sind, anfordern. Dies wird als „Offenlegungsantrag“ bezeichnet. Um einen Offenlegungsantrag zu stellen, schreiben Sie bitte dem DSB unter Verwendung der unten aufgeführten Kontaktdaten. Sie erhalten in der Regel (falls angemessen) innerhalb von 30 Tagen eine Antwort.

Recht auf Berichtigung

Sie können anfordern, dass Ihre personenbezogenen Daten, die im Besitz von CV sind, aktualisiert oder berichtigt werden. Bitte schreiben Sie dem DSB unter Verwendung der unten aufgeführten Kontaktdaten. Die Daten werden (falls angemessen) in der Regel innerhalb von 30 Tagen aktualisiert.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, uns die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu verweigern. Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen, eine solche Verarbeitung zu verhindern, indem Sie bestimmte Kästchen auf den Formularen, die wir zur Erfassung Ihrer Daten verwenden, ankreuzen oder den Abmeldelink in der E-Mail-Nachricht, die Sie von uns erhalten, verwenden. Sie können die Nutzung Ihrer Daten auch aufgrund von Folgendem einschränken:

  1. Wenn Sie denken, dass es unangemessen ist, allerdings wird die Bestätigung Zeit in Anspruch nehmen;
  2. Wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Datenverarbeitung rechtswidrig ist, aber Sie nicht wollen, dass Ihre Daten gelöscht werden;
  3. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten nicht mehr verwenden, aber wir noch feststellen müssen, ob Ihre Anfrage gültig ist.

In diesem Fall schreiben Sie bitte an den DSB unter Verwendung der Kontaktdaten, die im Abschnitt „Kontaktdaten“ unten angegeben sind, und Ihre Anfrage wird (falls angemessen) in der Regel innerhalb von 30 Tagen bearbeitet.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. In diesem Fall schreiben Sie bitte an den DSB unter Verwendung der Kontaktdaten, die im Abschnitt „Kontaktdaten“ unten angegeben sind, und Ihre Anfrage wird (falls angemessen) in der Regel innerhalb von 30 Tagen bearbeitet.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an eine andere Organisation zu verschieben, kopieren oder übertragen. In diesem Fall schreiben Sie bitte dem DSB unter Verwendung der Kontaktdaten, die im Abschnitt „Kontaktdaten“ unten angegeben sind, und Ihre Anfrage wird (falls angemessen) in der Regel innerhalb von 30 Tagen bearbeitet.

Nutzung ab 16 Jahre

Sie dürfen auf keinen unserer interaktiven Dienste zugreifen oder Ihre personenbezogenen Daten an uns weitergeben, wenn Sie nicht mindestens 16 Jahre alt sind. In manchen Fällen ist es für einen von uns angebotenen Service möglich, die Zustimmung einer Person, welche die elterliche Verantwortung für Sie hat, zu übermitteln. CV unternimmt angemessene Anstrengungen, um in solchen Fällen sicherzustellen, dass die Einwilligung durch den Träger der elterlichen Verantwortung für ein Kind erteilt wurde, unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie.

Die gesamte Kommunikation in Bezug auf den Widerruf oder die Abänderung der Einwilligung muss schriftlich erfolgen und es kann bis zu 30 Tage dauern, den Widerruf der Einwilligung zu bearbeiten. Wenn Sie sich mit uns über Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung setzen, können wir von Ihnen spezifische Informationen anfordern, um Ihre Identität und Ihr Zugriffsrecht zu bestätigen sowie die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu suchen und Ihnen zur Verfügung zu stellen. Ihre Rechte auf personenbezogene Daten, die in unserem Besitz sind, sind nicht absolut. Es sind Fälle denkbar, in denen geltende Gesetze oder Vorschriften es uns erlauben oder von uns verlangen, die Offenlegung aller oder eines Teils Ihrer personenbezogenen, die in unserem Besitz sind, zu verweigern. Darüber hinaus ist es möglich, dass personenbezogene Daten gemäß unseren  Verpflichtungen und Praktiken in Bezug auf Datenaufbewahrung zerstört, gelöscht oder anonymisiert wurden. Für den Fall, dass wir Ihnen keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewähren können, informieren wir Sie über die Gründe, vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Beschränkungen.

Allgemeines

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder Bedenken hinsichtlich der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich oder per E-Mail über die im Abschnitt „Kontaktdaten“ angegebenen Kontaktdaten. Alternativ haben Sie das Recht, eine Beschwerde über Ihre Frage oder Ihr Anliegen an das ICO (Information Commissioner’s Office) zu richten. Rufen Sie an unter (0303 123 1113) oder besuchen Sie www.ico.org.uk.

Kontaktdetails

Per E-Mail:

Per Post:

The Data Protection Officer
Christian Vision

The Pavilion, Manor Drive

Coleshill B46 1DL

Vereinigtes Königreich